Eine der neuesten Methoden der Messung - 3D-Laserscan Methode

Es ermöglicht die Messung von 30000 Punkten / 1 Sekunde mit einer Genauigkeit von 2 mm. Somit werden die Ergebnisse schnell und mit geringen Kosten erhalten. Unsere Spezialisten können die schwierigsten Projekte unter schwierigsten Bedingungen erfolgreich realisieren, angefangen von der detaillierten Analyse eines Gebäudes bis hin zur Messung einer ganzen Stadt in 3D oder der Umsetzung eines Tunnels in der Realität. Die in 3D gescannten Informationen sind genau und nützlich und sind für jeden Spezialisten in jedem Bereich sehr hilfreich: von Architekten und Designern bis hin zu Ingenieuren und Konstrukteuren.

Mit dem 3D-Scanning-Verfahren können wir die betroffenen Bereiche eines Objektivs aufgrund der millimetergenauen Präzision, der digitalen Archivierung der Objektive, der Messungen der Kanäle, der horizontalen oder vertikalen Tanks zur Bestimmung ihrer Position, ihres Volumens oder ihrer Verzerrung genau bestimmen, etc.

Das 3D-Scannen kann in folgenden Bereichen angewendet werden:

  • Topographie
  • Archäologie
  • Denkmalpflege durch Monitoring und Evaluierung
  • Bauingenieurwesen: Eisenbahnen, Tunnel, Autobahnen, Dämme, etc.
  • Speläologie
  • Untersuchungen der Verformung im Laufe der Zeit
  • Die Architektur
  • Design
  • Versicherungen
  • Petrochemie

WICHTIGE VORTEILE

Detaillierte Analyse

Millimetergenaue Präzision

Zeitökonomie